Biegeverfahren

Bei dieser Bearbeitung wird das Glas in Öfen bis zur Erweichungstemperatur erhitzt. Dann wird es auf entsprechende Formen aufgebracht, die die Biegung möglich machen; die Abkühlung erfolgt ganz langsam, um dem Glas starke Spannungen zu verleihen.

Kontaktieren Sie unsum mehr zu erfahren